Alibaba investiert über 200 Millionen

Alibaba Group Holdings Limited ist immer bereit , Pläne zu offenbaren von $ 200 Millionen im Rahmen eines Angebots investiert Finanzdaten Firma mit schaffenChina Business News . Vor kurzem hat das E-Commerce – Unternehmen, das in Hangzhou basiert angekündigt, dass sie eine Finanzdatendienst für lokale Regierungen in ganz China, starten wollen , damit sie sich leicht Statistiken E-Commerce im Zusammenhang zu finden.

Laut einem Bericht, der in The Wall Street Journal erschien, plant Alibaba 30 Prozent der chinesischen Wirtschaftsnachrichten, eine finanzielle Zeitung und Fernsehgesellschaft zu erwerben, die der Shanghai Media Group gehört. Die beiden Partner planen eine Finanzdaten Firma zu schaffen, die Alibaba große Datenbank von Finanzstatistiken nutzen können. Darüber hinaus Pläne sind zu Fuß einen Inkubator zum Nutzen der Medien Start-ups zu entwickeln.

China Business News CEO Qin Shuo plant zum Rücktritt nach der Unterzeichnung der Vereinbarung. Zhou Jiangong, der Chefredakteur der chinesischen Ausgabe des Forbes, wird ihn ersetzen. Der erwartete Deal hat BDSwiss den Wert von Guangdong Guangzhou Daily Medien Co, hob die einen kleinen Teil von China Business News besitzt, um 10 Prozent.

Im vergangenen Jahr investierte Alibaba eine Menge Geld in verschiedenen Unterhaltungs- und Medienfirmen. Laut einem Bericht von ValueWalk erwarb das Unternehmen 8,8% der Enlight Media, einem führenden Fernseh- und Filmgesellschaft. Im Januar 2014 erhalten Alibaba einen großen Anteil von AdChina, ein Shanghai-basierten digitalen Marketing-Unternehmen.

Im Jahr 2014 erwarb das Unternehmen die meisten China Vision Media Group Limited , so dass es Alibaba Bilder starten, die dann eine Firma mit Film – Ticket – Software für US $ 134 Millionen erworben.

Alibaba investiert auch US $ 387 Millionen in Peking Enlight Media, einem Hersteller von TV – Programmen. Durch Mischen vonOnline – und Finanzbeziehungen mit 24option dem traditionellen Medien nach dem Abkommen unterzeichnet zwischen Enlight und Alibaba, versprach dieser mit Enlight in der Schaffung eines neuen Film-Making – Modells zusammenarbeiten.

Shanghai Media Group und Alibaba im November 2014 angekündigt , dass sie Partner in Wirtschaftsnachrichten und Finanzdienstleistungen.

Im Rahmen eines Angebots Investoren Käufer aus zu machen, hat Alibaba Anzeige begonnen Charts und Zitate auf Alipay, dem Online – Zahlungsprozessor ähnlich wie PayPal . Das Unternehmen plant , Finanznachrichten und andere finanzbezogenen Informationen angezeigt werden .

Ant Financial, ein Finanzdienstleistungsunternehmen Alibaba gehört, kündigte ihre Absicht an, startet den ersten Aktienindex seiner Art in China. Genannt der CSI Taojin Big Data 100 Index, wird der Dienst E-Commerce-Aktien verfolgen.